Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
Neueste Themen
» Zähle bis in die Unendlichkeit >=D
Sa Aug 11 2012, 04:09 von susitapsi

» Namenkette
Mi Aug 17 2011, 23:45 von susitapsi

» A oda B
So Aug 07 2011, 16:37 von moonlight

» Erlkönig von heute
Di Mai 17 2011, 15:30 von Xazziye

» Animierte Bilder - DSi sei dank ^^
Fr Apr 01 2011, 14:01 von moonlight

» Witze-Thread
Di März 29 2011, 17:33 von susitapsi

» Assoziationskette
So März 06 2011, 15:46 von susitapsi

» Wortlabor!
So März 06 2011, 14:57 von moonlight

» Ich packe meinen Koffer
So März 06 2011, 08:52 von susitapsi

» Licht an - Licht aus
So Feb 06 2011, 10:57 von susitapsi

» Kein Ja oder Nein
Di Jan 04 2011, 21:08 von susitapsi

» Lügt was das Zeug hält ! xDD
Di Jan 04 2011, 21:06 von susitapsi

» Der User unter mia ^^
Di Jan 04 2011, 21:06 von susitapsi

» Wave und Rin
Di Jan 04 2011, 14:22 von ivaies

» Fragen ohne Antworten
Do Dez 23 2010, 21:00 von ivaies

» Kuss oder Ohrfeige
Do Dez 09 2010, 12:19 von Painchen

» Grafiktablett-Zeichnungen
Do Dez 02 2010, 19:56 von susitapsi

» Schattenschrift
Mo Nov 22 2010, 11:38 von susitapsi

» Link zum Foren-RPG Wandlung
Mi Nov 17 2010, 16:52 von susitapsi

» Erklärung "eigensinniger" Wörter
Sa Nov 13 2010, 16:41 von susitapsi

Partnerforen

Schatten

Nach unten

Schatten

Beitrag von susitapsi am Sa Okt 09 2010, 13:45

Name der Art: Schatten, in Schattensprache "Zhanrek"
Alter der Art: ältester bekannter Schatten ist ca. 760.000.000 Jahre alt.
Beschreibung der Art: Schatten haben grundsätzlich keinen Körper aus Fleisch und Blut sondern bestehen aus Finsternebel (weitere Infos findet ihr bald in den Hintergrundinfos).
Wesen der Art: Oft sind Schatten zurückgezogen und lieber für sich alleine, selten umgeben sie sich mit anderen ihrer Art und wenn dann häufig mit Familienmitgliedern.
Fähigkeiten der Art:
Von jedem Schatten erlernbare Fähigkeiten
-Gestaltenwandlung
-Heilung
-Teleportation
-Betreten der ewigen Finsternis/großen Leere/des Reiches der Schatten
-Besetzen und Steuern eines fremden Körpers
Jedem Schatten angeborene Fähigkeiten
-bei seiner Geburt besitzt jeder Schatten eine Tiergestalt
Nur bestimmten Schatten erlernbare Fähigkeiten
-Gedanken lesen
-sich einen Körper aus Finsternebel erschaffen
-seine Seele aufteilen und in mehr als nur einem Körper platzieren
-Klone von sich erschaffen
-Klone von anderen erschaffen
Nur bestimmten Schatten angeborene Fähigkeiten
-Seelenleser-Fähigkeiten (in stark abgeschwächter Form)
-Immunität gegen Lichtkristalle
-Gedanken lesen un mit dem Denker sprechen (oft unbewusst)
Stärken der Art:
~Auch in völliger Dunkelheit kann ein Schatten seine Umgebung sehr gut wahrnehmen
~beschleunigte Wundheilung
~Schatten sind sehr flink
~Sie besitzen eine im Gegensatz zu Menschen sehr starke körperliche Kraft
~Nur ein Schatten kann die Gedanken eines anderen Schattens lesen
~Das Mondlicht gibt den Schatten Kraft
Schwächen der Art:
~Wenn kein Mondlicht scheint müssen Schatten wie andere Lebewesen Nahrung und Flüssigkeit zu sich nehmen und brauchen Schlaf
~Mit Lichtkritallen (infos bald bei den Hintergrundinfos) kann man vielen schatten sehr viel Kraft entziehen (Ausnahmen siehe oben)
~Lichter (die Art, Infos kommen noch) können die Schatten mit einer einzigen starken Attacke für immer auslöschen
~Wenn der Körper eine sSchattens vernichtet wird und er keinen Wirtskörper findet, wird er nach etwa einem Tag zu Finsternebel.
~Wenn ein Schatten geblendet wird, kann er gar nichts mehr sehen und ist wie gelähmt
Aussehen der Art:
Je nach Schatten unterschiedlich; oft in Tier- oder Menschengestalt unterwegs.

_______________________Signatur:_______________________
avatar
susitapsi
Schattenlicht
Schattenlicht

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 22
Ort : -FLAPS-
Laune : Klack

http://lichtschatten.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten